Samstag, Oktober 31, 2020
Start Berufliches

Berufliches

Übersicht Offene Stellen!

Hier finden Sie eine Zusammenstellung mit offenen Ausbildungsplätzen sowie Stellen für Facharbeiter, Meister und Ingenieure

Neu aktualisiert:
27.10.20 17 neue Stellenanzeigen
26.10.20 15 neue Stellenanzeigen
19.10.20 8 neue Stellenanzeigen

Gesucht: Elektroniker (Industrie) m/w/d

Der Abwasserzweckverband Unteres Sulmtal, mit Sitz in Neckarsulm ist für die überörtliche Entsorgung der kommunalen Abwässer von 8 Mitgliedsstädten und Gemeinden im Verbandsgebiet sowie dem industriellen Abwasser der örtlichen Großindustrie zuständig. Für diese

Gesucht:Diplom-Ingenieur FH/TU bzw. Bachelor/Master (m/w/d) z. B. der Fachrichtung Bauingenieurwesen/ Siedlungswasserwirtschaft

Die Abwasserentsorgung Stade ist ein Eigenbetrieb der Hansestadt Stade. Sie betreibt eine Kläranlage mit einer Größe von 200.000 Einwohnern (m/w/d) inkl. 63 Pumpstationen, ca. 200 km Schmutzwasserkanal und ca. 220 km Regenwasserkanal sowie 30 Regenrückhaltebecken und diversen Entwässerungsgräben.

Gesucht: Elektrofachkraft (m/w/d)

Die Kreisstadt Verden ist ein dynamisches Wirtschaftszentrum und liegt verkehrsgünstig im Dreieck Bremen, Hannover und Hamburg. Die historische Altstadt an der Aller, das engagierte Stadtleben sowie das vielfältige attraktive Bildungs- und Freizeitangebot bieten eine sehr gute Wohn- und Lebensqualität für alle Generationen

Neues von den Tarifparteien und zu Arbeitsrecht

Hier kommen Sie zu den neuesten Informationen.

- Tarifeinigung
- Angebot der Arbeitsgeber
- Zweite Verhandlungsrunde

Gesucht: Meister / Techniker als stellvertretenden Abteilungsleiter Kanalunterhaltung (m/w/d)

Der Abwasserzweckverband Unteres Sulmtal, mit Sitz in Neckarsulm ist für die überörtliche Entsorgung der kommunalen Abwässer von 8 Mitgliedsstädten und Gemeinden im Verbandsgebiet sowie dem industriellen Abwasser der örtlichen Großindustrie zuständig. Für diese

BAuA aktualisiert und erweitert Angebot zur Gefährdungsbeurteilung

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat die Informationen zur Gefährdungsbeurteilung in ihrem Internetangebot aktualisiert. Zudem steht jetzt in der Rubrik Gefährdungsfaktoren eine neue PDF-on-Demand-Funktion zur Verfügung.

Ermittlung Personalbedarf für den Betrieb kommunaler Kläranlagen

33 Führungskräfte von Kläranlagen informieren sich auf DWA Veranstaltung im November 2017 über neues Merkblatt M271

Die Präsentation zum Vortrag lesen sie

Arbeitsaufgabe in Leitwarten entscheidend für visuelle Darstellung

BAuA-Bericht gibt Empfehlungen für belastungsoptimierte Gestaltung Dortmund - Das Augenmerk von Operateuren in Leitwarten kann sich auf vielfältige Aufgaben richten. Ob Überwachung von Produktionsstraßen, die Regelung des Verkehrs oder die Koordination eines Feuerwehreinsatzes - in Leitwarten laufen viele Informationen, überwiegend in Form von Bildern, zusammen.

Sonderurlaub für Arbeitnehmer – bekomme ich den auch?

Der Begriff "Sonderurlaub" bezeichnet die Befreiung des Arbeitnehmers von seiner Pflicht zur Erbringung von Arbeitsleistung außerhalb des ordentlichen Jahresurlaubs.
Dies kann bei voller Bezahlung oder

Wartung von portablen Gaswarngeräten in Kläranlagen

Aufgrund der Verunsicherung in manch einer Kläranlage in Bezug auf den erforderlichen Service von Gaswarngeräten, wurde diese vereinfachte Übersicht erstellt.

Gaswarngeräte schützen die Gesundheit und das Leben der in gefährdeten Bereichen tätigen Mitarbeiter. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeitssicherheit.

Auszubildende sind zufrieden mit ihrem Betrieb, aber nicht mit ihrer Berufsschule

Die Mehrheit der Auszubildenden in Deutschland ist zufrieden bis sehr zufrieden mit ihrer betrieblichen Berufsausbildung. Weniger gut schneiden dagegen die Berufsschulen ab. Nicht einmal die Hälfte der Auszubildenden ist

„Fachkraft für Abwasser“ ein Beruf stellt sich vor

Hier findest du eine Sammlung von Links über den vielseitigen Beruf "Fachkaft für Abwassertechnik".

Euer Film ist noch nicht dabei?

DWA-Berufswettbewerb 2016

Auf der IFAT 2016 in München wird die 3. Offene Deutsche Meisterschaft in der Abwassertechnik in den Disziplinen Auszubildende und Berufsanfänger unter 22 Jahren (U22), Kanal-Profis und Kläranlagen- Profis stattfinden.

Alleinarbeit auf Kläranlagen

Wenn eine gefährliche Arbeit von einer Person allein ausgeführt wird, so hat der Unternehmer über die allgemeinen Schutzmaßnahmen hinaus für geeignete technische oder organisatorische Maßnahmen zu sorgen. Alleinarbeit ist generell nicht verboten! So sind bei Arbeitsplätzen mit alltäglichen

Lernapp „KanalrattenShooter“

Der KanalrattenShooter ist eine Game-App für mobile Endgeräte, mit der die Grundlagen der Siedlungswasserwirtschaft gelernt werden können. Sie wurde in einer Kooperation des b.is und der Lernfreak UG entwickelt und basiert auf der

Umweltwirtschaft und Umwelttechnik an der Universität in Koblenz (fern)studieren!

Welches Know-how und welche Fachkräfte benötigen Unternehmen, um die Transformation hin zu einer Green Economy zu bewältigen und Wettbewerbsvorteile zu nutzen? Werden mehr Spezialisten oder eher Generalisten benötigt? Sind gar neue Studiengänge erforderlich? Eine vom Umweltbundesamt in Auftrag gegebene Studie kam 2014 zu dem Ergebnis, dass der Wandel zur Green Economy bereits alle Branchen erfasst hat und sich weiter entwickeln wird. Die dafür erforderlichen Fachkräfte sollten nicht durch

Einsatz von Fremdfirmen

Die Tätigkeiten von Arbeitnehmern in Drittbetrieben können auf verschiedenen Vertragsbeziehungen beruhen - mit unterschiedlichen Konsequenzen für die Unternehmen, was Verantwortung und Haftung anbelangt. Hier die wichtigsten Fakten.

Bei der Auftragserledigung durch Fremdfirmen

Abwassermeister Lehrgang zur Prüfungsvorbereitung (DWA)

Der Lehrgang und die Prüfung gliedern sich in drei Abschnitte:

Lehrgänge „Externe“ Fachkraft für Abwasser

Neben der regulären dreijährigen Berufsausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik können nach § 40 (2) Berufsbildungsgesetz auch Externe zur Abschlussprüfung zugelassen werden. Damit können lange in der Praxis tätige Personen, die

Geprüfte Kanalfachkraft

Um den immer höher werdenden Anforderungen an das Betriebspersonal im Kanalbereich gerecht zu werden, hat die DWA Inhalte verschiedener Veranstaltungen zu einem 15tägigen Kurs zusammengefasst und aufeinander abgestimmt. Die Kursmodule

Zertifizierter Kanalsanierungs-Berater

Ein erfahrenes Dozententeam, bestehend aus 20 Fachpersonen, vermittelt in 4 Präsenzwochen alle erforderlichen Themen der Kanalsanierung und zeigt dabei auch praktische Beispiele auf. Der umfangreiche Lehrplan unseres

Bildschirmarbeit in Leitwarten

Die Führung von Produktions- oder Dienstleistungsprozessen mithilfe rechnergestützter Prozessleitsysteme hat in den letzten Jahren beachtlich zugenommen. Da diese Prozessleitsysteme im Wesentlichen über Rechner-Bildschirm-Systeme überwacht und gesteuert werden, haben damit auch der Anteil und die Bedeutung der Bildschirmarbeit

Aktuelles zur Fachkräfte-Offensive

Den Fachkräftebedarf zu sichern ist eine der entscheidenden Herausforderungen für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Wollen wir Deutschland zukunftsfest machen, ist jetzt eine gemeinsame Anstrengung notwendig. Um alle

Weiterbildungsangebote stärken Mitarbeiterbindung

Studie der Deutschen Universität für Weiterbildung: Für Berufseinsteiger sind Weiterbildungsangebote eines Arbeitgebers von großer Bedeutung. Mit zunehmendem Alter müssen

1. Offene Deutsche Meisterschaft in der Abwassertechnik

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) veranstaltete unter der Schirmherrschaft des Bundesumweltministeriums auf der diesjährigen Fachmesse

Übernahme nach der Ausbildung – was regeln die Tarifverträge?

In zahlreichen Tarifverträgen gibt es Regelungen zur Übernahme nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung. Überwiegend handelt es sich um befristete Übernahmeregelungen mit einem Zeitraum zwischen 6 und 24 Monaten, mehrheitlich mit 12 Monaten. Vorschriften für eine unbefristete Übernahme wurden

DGUV Kompakt

Hier finden Sie die Ausgaben der "DGUV Kompakt seit Januar 2009

November 2015:
- Digitalisierung
- Ehrenamtliche
- Sozialpolitik

Formeln, PSE und weitere Hilfen

Wie war das nochmal mit der Nitrifikationsgleichung? Hier gehts zu einer Vielzahl von Formeln und sonstigen Erläuterungen.

- Entschäumer
- Phosphorelimination
- Chemische Fällung

- IP Schutzarten
- Angewandte Limnologie

Neu: Blog der Azubis: Bei den Berliner Wasserbetrieben

Von Azubis für dich!

Willkommen auf der neuen Webseite der Ausbildung der Berliner Wasserbetriebe! Diese Seite wurde von Auszubildenden für künftige Auszubildende erstellt.

Kein Fachkräftemangel in Energie-und Wasserwirtschaft

Die Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft bilden nach wie vor über Bedarf Nachwuchs aus. Mit einer Ausbildungsquote von 6,3 Prozent im Jahr 2011 konnte der Vorjahreswert stabil gehalten werden und liegt weiter über dem Durchschnitt anderer

Durch die Bank sehr gute Ergebnisse – azv gratuliert Auszubildenden zur bestandenen Prüfung

„Als kommunales Unternehmen haben wir eine Verantwortung für die Region. Dazu gehört selbst-verständlich auch, dass wir junge Menschen ausbilden. Wir bieten eine qualifizierte Ausbildung, eine gute Betreuung, erwarten aber auch viel von unseren Nachwuchskräften. Das schlägt sich regelmäßig in guten

Kooperatives Masterprogramm „Wasser und Umwelt“

Der Masterstudiengang „Wasser und Umwelt" ist ein Weiterbildungsangebot für Hochschulabsolventinnen und -absolventen der Ingenieur- und Naturwissenschaften (Fachhochschule oder Universität), die im Bereich Wasser und Umwelt als Fachkräfte bei

Sichere Benutzung von Steigschutzeinrichtungen

Auf Grund der derzeitigen Diskussionen im Zusammenhang mit dem Unfallgeschehen bei der Benutzung von Steigschutzeinrichtungen (mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung nach DIN EN 353-1) und den bestehenden sicherheitstechnischen Anforderungen in den harmonisierten Normen informiert das Sachgebiet „PSA gegen Absturz" des

Studie vergleicht Renten-Ansprüche unterschiedlicher Jahrgänge

Jüngere Beschäftigte sammeln durch späteren Berufseinstieg und Phasen von Arbeitslosigkeit im Durchschnitt zusehends weniger Renten-Entgeltpunkte. Zudem haben diese Punkte für viele Versicherte durch die Renten-Reformen der vergangenen Jahre auch noch an Wert verloren. Das Niveau der gesetzlichen Alterssicherung wird

Tag der Arbeitssicherheit

Hier finden Sie die Beiträge der Veranstaltungen zum Tag der Arbeitssicherheit in Fellbach:
2013
- Erlaubnisscheinverfahren
- DGUV V2
- Lagerung von Gefahrstoffen
- Gefährdungsbeurteilung

Kostenfreie Arbeitsschutz-Comics zum Download

Unter www.schutzengelsoftware.de stehen zahlreiche Arbeitsschutz-Comics zum kostenfreien Download zur Verfügung. Entwickelt wurden die Motive vom Rheinberger Software-Hersteller HNC-Datentechnik GmbH. In einzelnen prägnanten Bildern mit einem treffsicheren Reim werden hier

Arbeitskräftebedarf und -angebot bis 2025

Wie groß könnte künftig der Bedarf an Arbeitskräften in bestimmten Berufsfeldern sein, und wie hoch wird das Angebot voraussichtlich ausfallen? Das Bonner Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg haben

Arbeitsschutz bei Schachtbauwerken – Der sichere Schachteinstieg

Abwasserschächte dienen unter anderem dem Betriebspersonal als Zugang zur Kanalisation. Beim Einstieg in den Schacht sind die geltenden Sicherungsmaßnahmen gegen einen Absturz zu berücksichtigen (zum Beispiel Rettungs- und Höhensicherung). Diese Sicherungsmaßnahmen dürfen aber nicht

Taucharbeiten erfordern höchste Qualifikation

Der vorstehende Bericht über die Folgen eines Jahrhunderthochwassers zeigt, wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten von Tauchfirmen auf Kläranlagen geworden sind. Besonders die Sanierungsarbeiten in Faulbehältern sind ein Spezialgebiet für Taucher. Und diese Einsätze werden noch

Abwassermeister Lehrgang zur Prüfungsvorbereitung

Der Lehrgang und die Prüfung gliedern sich in drei Abschnitte:

Vorbereitungskurse zur Geprüften Meisterin / zum Geprüften Meister für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Entsprechend der Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluß Geprüfter Meister / Geprüfte Meisterin für Rohr-, Kanal- und Industrieservice gliedert sich die Qualifikation in 3 Prüfbereiche. Die Inhalte der Fortbildungslehrgänge umfassen diese

Kooperatives Studium -Fachrichtung Ökologie und Umweltschutz-

In 4,5 Jahren zum Bachelor of Science Studiengang Ökologie und Umweltschutz mit integrierter Berufsausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik

Voraussetzung für ein kooperatives Studium ist die

Ausbildungsbaukasten Abwassertechnik

Unter dem Namen "Ausbildungskasten Abwassertechnik" möchten wir Ihnen eine neue Ausbildungshilfe vorstellen, die vom Leiter der Kläranlagen in Bonn-Beuel und Bonn-Duisdorf entwickelt wurde und in seinem innerbetrieblichen Unterricht erfolgreich

Für Fachkräfte von morgen: Qualität der Ausbildung sichern, mehr Interesse für umwelttechnische Berufe wecken

Der drohende Fachkräftemangel wird immer mehr zum Thema in Deutschland. Das merken auch die Ausbildungsbetriebe der Wasser- und Abwasserwirtschaft, die mehr als früher um die besten Köpfe wetteifern müssen. Der Berufsbildungsausschuss diskutierte auf

Ratgeber zur Gefährdungsbeurteilung veröffentlicht

Arbeitsschutz ist Chefsache. So verpflichtet das Arbeitsschutzgesetz den Arbeitgeber, die Arbeitsbedingungen im Unternehmen im Hinblick auf Sicherheit und Gesundheit zu beurteilen und erforderliche Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Mit dem neuen "Ratgeber zur Gefährdungsbeurteilung" gibt die

Bildung für nachhaltige Entwicklung im Klärwerk Hetlingen

Was hat die Abwasserreinigung mit dem Klimaschutz zu tun? Und welchen Beitrag kann das Kommunalunternehmen azv Südholstein zur aktuellen Klimadiskussion beisteuern? Diesen Fragen sind die Energiedetektive des azv Südholstein

Beruf und Qualifikation in der Zukunft

Der Arbeitsmarkt der Zukunft verändert die Qualifikations- und Berufsanforderungen. BIBB und IAB legen auf der Grundlage von Projektionen des zukünftigen Arbeitskräftebedarfs und -angebots nach Qualifikationen und Berufshauptfeldern eine Modellrechnung der zukünftigen Entwicklungen nach Qualifikation und Berufen vor. Gemeinsam

Studie zur Erwerbstätigkeit im Alter – Chancen je nach Beruf

Wer wie lange im Alter arbeitet, hängt vom Beruf ab.

Vor allem ab dem 60. Lebensjahr unterscheiden sich die Chancen deutlich: Während Personen in manuellen Berufen wie Bauarbeiter oder Industriemechaniker diese überdurchschnittlich häufig nicht mehr ausüben (können), arbeiten

Wege zum beruflichen Erfolg

Erfolg ist planbar: Die Mehrheit der Deutschen vertraut im Beruf auf die eigenen Kompetenzen und baut diese systematisch aus. Nur jeder dritte Deutsche verlässt sich für den beruflichen Erfolg auf Glück oder Zufall. Dies ist das Ergebnis einer

Betriebsbeauftragte

Betriebe müssen je nach Tätigkeit verschiedene Beauftragte benennen. Wer welche Beauftragte benennen muss ist in den jeweiligen Rechtsgebieten festgelegt

- Welche Beauftragten gibt es?
- Wo ist die Benennung von Beauftragten geregelt?

Fachkraft für Abwassertechnik interaktiv im Internet

Der Verein „Schulen ans Netz" hat eine interaktive Darstellung des Berufsbilds „Fachkraft für Abwassertechnik" ins Internet gestellt. „Hauptdarsteller"

Europäisches Projekt zur Aus- und Weiterbildung in der Wasserwirtschaft

Das neue, von der Europäischen Kommission geförderte Projekt WACOM (Water Competences Model Transfer) beabsichtigt, interessierte Kreise und Personen aus dem Bereich Wassermanagement zusammenzuführen, um eine Sammlung („Set") von Kompetenzen zu

Das Simulationsspiel „Klärwerk“

Hier gehts zu einem kleinen On-Line Spiel

Wie finanziert sich die Weiterbildung in Deutschland?

Bildung hat (auch) eine ökonomische Seite. Marketing, Qualitätsmanagement und Kostendeckung gehören mittlerweile zum Hand-werkszeug für die Arbeit in Weiterbildungseinrichtungen, in denen die Teilnehmenden zunehmend als

Unterweisungen „Gefahrstoffe“ schon gemacht?

Nicht vergessen!

Auszug aus der Gefahrstoff-Verordnung:
Die Unterweisung muss vor Aufnahme der Beschäftigung und danach mindestens jährlich arbeitsplatzbezogen durchgeführt werden.

Hier finden Sie Arbeitshilfen

Dem künftig zu erwartenden Fachkräftemangel vorbeugen – vorbildliche Initiative vom AZV Südholstein

Schon heute herrscht in einigen Branchen ein Fachkräftemangel.
Auch mache Kläranlage tut sich schwer gutes Fachpersonal zu finden. Sich frühzeitig um die Ausbildung von Fachkräften zu kümmern scheint angebracht. Dazu muss auch z.B. für die UT-Berufe geworben werden. Lesen Sie die Initiative des AZV Südholsteins

Abwassermeister(in) – Verzeichnis der Schulen

Hier finden Sie ein Verzeichnis von Meisterschulen zur/zum Abwassermeister(in) und die Termine der neuen Kurse

Handwerksmeister der Münchner Stadtentwässerung studieren

Zwei Handwerksmeister der Münchner Stadtentwässerung haben zum Sommersemester 2009 an der Hochschule München ein Gaststudium in den Fächern der Wasserwirtschaft begonnen. Normalerweise arbeiten sie bei der Münchner Stadtentwässerung und sind dort

Neues aus der Elektrotechnik – Arbeitssicherheit (VEFK)

Hier sind die Newsletter der VEFK Aktuell (Verantwortliche Elektrofachkraft) vom TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH hinterlegt.

Neu: Oktober 2015
- Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten(EFK-FT)

Change Management in der Wasserwirtschaft

Gemeinsames berufsbegleitendes Weiterbildungsangebot "Change Management in der Wasserwirtschaft" der HTWK Leipzig und Universität Leipzig Zertifikatsweiterbildung mit der Option der Anerkennung in einem künftigen postgradualen berufsbegleitenden Fernstudiengang mit Abschluss Master of Science

Neues Portal zur Gefährdungsbeurteilung eröffnet

Unter der Adresse www.gefaehrdungsbeurteilung.de bietet die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) ab sofort ihr neues Onlineportal zur Gefährdungsbeurteilung an. Es unterstützt Unternehmen bei der Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung, zu der

Neues Meister-BAföG

Am 1. Juli 2009 ist das neue Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Meister-BAföG) in Kraft getreten. Damit gelten für alle neuen Aufstiegsfortbildungen deutlich verbesserte Förderkonditionen. In den nächsten vier Jahren wollen

Fernstudium »Wasser + Umwelt«

»Wasser + Umwelt« ist vom Profiltyp ein theoriebasiertes und forschungsorientiertes Studienprogramm mit einem anwenderorientierten, praxisnahen Fokus im Sinne der Wissensverwendung und der Nutzung sowie Vertiefung der vorhandenen fachlichen

Ausbildungshilfen für Ausbilder und „Azubis“

Hier finden Sie auf der Struktur des Ausbildungsrahmenplans aufgebaut viele nützliche Informationen zu den einzelnen Ausbildungsinhalten.

Jobsuche im Internet

Monster, FAZjob.net, stepstone - drei von etwa Hunderten von Jobbörsen, die ihre Leistungen im Internet anbieten. Bei der Stellensuche sind diese Dienste inzwischen sehr gefragt. Aber welche Jobbörse führt den Arbeitssuchenden wirklich schnell zum Ziel? Das hat Prof. Dr. Carsten Steinert in einer Onlineumfrage gemeinsam

Azubis aufgepasst!

Auf einer Kläranlage mit einer Zulaufmenge von Q = 356 l/s wird dem Abwasser täglich 520 Liter Methanol zur Verbesserung der Denitrifikation hinzugefügt. Um welche

Betriebliche Weiterbildung: Fachübergreifende Kompetenzen werden immer wichtiger

Der Stellenwert fachübergreifender Kompetenzen ("soft skills") in der betrieblichen Weiterbildung nimmt deutlich zu. Laut einer Untersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) steigt der Anteil der Unternehmen, die bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sozialkompetenzen für besonders wichtig halten, von

Internet-Stellenbörse

Aufgrund der bisher nicht aussichtsreichen Übernahmemöglichkeiten startet der DWA-Landesverband in Zusammenarbeit mit der Kerschensteinerschule in Stuttgart eine Abfrage zu Stellenangeboten für Facharbeiter im Abwasserbereich in

Ausbildungen und Fortbildungen im Bereich Umweltschutz

Hier finden Sie eine Liste mit Studienangeboten sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Umwelttechnik und -management, Energie- und Ressourceneffizienz, Regenerative Energien sowie Corporate

Publikationen zum Thema Arbeitsrecht

Hier finden Sie Publikationen rund um das Thema Arbeitsrecht.
Zuletzt:

- Perspektive 50plus
- Altersteilzeit
- Teilzeit - alles, was Recht ist
- Gleitzone
- Zusätzliche Altersvorsorge

Wissenschaftliche Untersuchung aktueller Anforderungen an Auszubildende und geeigneter Maßnahmen zur Verbesserung der Schlüsselkompetenzen

Auf Grund von Globalisierung und rasanten technischen Fortschritten stehen Fachkräfte im gewerblich-technischen Bereich vor hohen Anforderungen. Im Rahmen einer professionellen Personalentwicklung wird versucht, schon bei Auszubildenden die

Ausbildungsvergütungen je nach Branche und Ausbildungsjahr zwischen 332 und 1.260 Euro im Monat – Regionale Unterschiede bis zu 455 Euro

Die tariflich geregelten Ausbildungsvergütungen fallen je nach Branche und Ausbildungsjahr sehr unterschiedlich aus. Sie variieren von 332 Euro im privaten Verkehrsgewerbe Thüringen im 1. Ausbildungsjahr bis zu 1.260 Euro im

Ex-Schutz auf Kläranlagen

Informationen rund um das Thema Ex-Schutz auf Kläranlagen.
- Ex-Zonen Plan
- Explosionsschutzdokument

Neu:
- Grundlagen Explosionsschutz
- Explosionsschutz - Theorie und Praxis

Fortbildungsdatenbank

Finden Sie komfortabel ihre Fortbildung aus den Programmen von mehr als 20 Veranstaltern. Bundesweit!
Über 1.300 Veranstaltungen rund ums Thema Abwasser/Kläranlagen
Mit der intelligenten Filterfunktion geht das ganz einfach

Fortbildungsdatenbank

Finden Sie komfortabel ihre Fortbildung aus den Programmen von mehr als 20 Veranstaltern. Bundesweit!
Über 1.300 Veranstaltungen rund ums Thema Abwasser/Kläranlagen.
Mit der intelligenten Filterfunktion geht das ganz einfach

Hilfen zur Gefährdungsbeurteilung

Hier finden Sie die Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung sowie Hilfen zur Erstellung.
z.B. Checklisten, Formulare
Infos Gefahrstoffe - Schutzstufen
und vieles mehr
Neu:
- Arbeiten mit Gefahrstoffen
- EMKG

Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbeurteilung

Hier finden Sie einige Hilfen und Anregungen zum Führen von Mitarbeitergesprächen sowie zur Beurteilung von Mitarbeitern

Geld motiviert – wenn man mehr bekommt als der Kollege

Mit welchen Gefühlen man auf seinen Gehaltscheck reagiert, hängt maßgeblich davon ab, wie viel der Kollege verdient. Das legt ein Experiment von Ökonomen und Hirnforschern der Universität Bonn nahe. Darin ließen sie Versuchspersonen paarweise gegen Bezahlung eine einfache Aufgabe durchführen. Die Forscher untersuchten

Unfallverhütungsvorschriften – Regeln und Informationen

Informationsmaterial als Download zu Fragen rund um die Organisation und Durchführung des Arbeitsschutzes.

Neu:
- BGI/GUV-I 8592 Ersthelfer im öffentlichen Dienst

Arbeitszeugnisse

Entschlüsseln Sie die Geheim-Codes in Ihrem Arbeitszeugnis.

Formeln, PSE und weitere Hilfen

Wie war das nochmal mit der Nitrifikationsgleichung? Hier gehts zu einer Vielzahl von Formeln und sonstigen Erläuterungen.
Zuletzt:
- Entschäumer
- Phosphorelimination
- Chemische Fällung

- IP Schutzarten
- Angewandte Limnologie

Unterweisungshilfen

Hier finden Sie Unterstützung zum Thema Unterweisung.
Unterweisungsvideos:
- Vorsicht Elektrizität!
- Schütze deine Haut!
- "Stress lass nach"
- Wenn Lärm das Gehör schädigt

Prüfungsaufgaben

Hier gehts zu einer Reihe von Abschlusssprüfungen

Neu:
Meisterprüfung UT 2014
Handlungsspezifische Qualifikationen Abwasser

Informationen für Auszubildende

Hier finden Sie Vorlagen für

Berufsausbildungsvertrag
Ausbildungspläne
Tarifvertrag für Auszubildende

Sammlung von Prüfungsaufgaben

Hier gehts zu einer Reihe von Prüfungsaufgaben der Zwischen- sowie Abschlusssprüfungen ...

Neu:
Abschlussprüfung 2014
Zwischenprüfung 2004

Lösungen zu den Übungsaufgaben

Wenn Sie bei den Übungsaufgaben nicht vorwärts kommen oder einfach kontrollieren wollen was Sie richtig bzw. falsch gemacht haben, gibt es hier die zu den Aufgaben passenden Lösungen.

Interessante Berichte zur Arbeitssicherheit

Hier finden Sie Links zu Diplomarbeiten, Dissertationen sowie sonstige interessante Veröffentlichungen zur Arbeitssicherheit z.B.

- Gesundheitsschutz im Abwasserbereich
- Betriebssicherheitsverordnung

Gesetze und Verordnungen zur Arbeitssicherheit

Hier finden Sie wichtige Gesetze und Verordnungen zum Thema Arbeitssicherheit sowie beispielsweise wichtiges zum Thema Gefahrstoffe.

Tarifrecht, Tarifvertrag, Gehaltsrechner und mehr

Hier finden Sie jede Menge Informationen zum Tarif- und Arbeitsrecht.

Neu:
27.02.10 Tarifeinigung der Tarifrunde 2010

Informationen für Meisterschüler

Hier finden Sie jede Menge Informationen zur Fortbildung zum Geprüfter Abwassermeister/Geprüfte Abwassermeisterin.

Sammlung von Übungsaufgaben

Vorbereitung auf die Prüfung oder einfach mal kontrollieren, wie es um Ihren Wissensstand steht? Hier finden Sie eine umfassende Sammlung von Übungsaufgaben aus allen Bereichen.

Leistungsorientierte Bezahlung

in Frage und Antwort ... Beispiele von Dienstvereinbarungen zur leistungsorientierten Bezahlung Weitere Informationen zur leistungsorientierten Bezahlung

Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung

Im Bundesanzeiger Nr. 232a vom 09.12.2006 wurden nachfolgende Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) veröffentlicht

Mitarbeit an Meisterseite

Sie besuchen den Meisterkurs oder sind gerade fertig geworden? Sie hätten Spaß daran für ihre Kollegen, die auch die Meisterausbildung machen diese Seite zu gestalten?

Musterkläranlage

Abwasser führt alle nur denkbaren Verunreinigungen mit sich. Es enthält feste, absetzbare, gelöste, kolloidale, schwimmende und im Wasser schwebende Stoffe. Die Entfernung dieser Vielfalt an Schmutzstoffen erfordert eine Reihe verschiedener Prozesse. Diese arbeiten mit mechanischen, biologischen und chemischen Vorgängen. Eine vereinfachte Übersicht dieser Prozesse wird anhand dieser Musterkläranlage deutlich gemacht.

Fahrtkosten

Ob Familienheimfahrten oder Fahrten, die durch die Ausbildung erforderlich werden, nicht alle Fahrtkosten müssen Auszubildende nach §67 SGB III aus eigener Tasche bezahlen.

Finanzielle Hilfen

Eigene Wohnung, eigenes Auto und für alles nur die Ausbildungsvergütung zur Verfügung, da kann es schnell auch mal eng werden. Aber der Staat lässt uns nicht ganz alleine. Es gibt einige Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung. Es gibt finanzielle Unterstützung in Form von Kindergeld, BAföG und Berufsausbildungs-beihilfe (BAB).

Ansprechpartner und Informationsadressen bezüglich Aus- und Weiterbildung

Hier finden Sie Adressen zu wichtigen Ansprechpartnern zum Thema Aus- und Weiterbildung.

Formulare und Erlaubnisscheine

Formulare, Beauftragungen und Erlaubnisscheine als Download.