Dienstag, Dezember 7, 2021

Aktuelles

Tägliche Meldungen

Hier finden Sie tagesaktuell unsere neuesten Meldungen zu den Themengebieten Umwelt und Forschung, Gesundheit sowie Gesellschaft.

07.12.21 Corona-Drittimpfung
06.12.21 Nitratkonzentrationen
05.12.21 Mikroplastikabrieb von Abwasserrohren
04.12.21 Schweregrad von COVID-19

Rap in der Kanalisation – Hamburger Künstler für Berufe im Untergrund

"Mit Untergrund4Life setzen wir ein Zeichen der Wertschätzung für alle, die mit und für uns unten sind und unsere Welt am Laufen halten. Jeden Tag arbeiten im Verborgenen Menschen in der Wasser- und Abwasserwirtschaft, der Ver- und Entsorgung, am Bau und Erhalt der unterirdischen Infrastruktur. Ehrliche Arbeit ohne große Bühne – das verdient Beachtung und Respekt".

Plastik-Popcorn: Wie Mikroplastik aus Abwasser gefischt werden kann

Ein Greentech-Start-up lässt Mikroplastik-Partikel in Kläranlagen mit wenigen Millilitern einer Spezialflüssigkeit verklumpen – und fischt sie einfach ab.
Mikroplastik ist überall. Im Wasser, in der Erde, in der Luft. Wie schädlich es ist

Gesucht: Elektriker (m/w/d)

Der Abwasserverband „Obere Dietzhölze“ ist ein öffentlich-rechtlicher Verband mit Sitz in Eschenburg und hat die Aufgabe, das im Rahmen der Abwasserbeseitigungspflicht der Verbandsmitglieder gesammelte Abwasser zu reinigen, den dabei anfallenden Klärschlamm zu entwässern und das gereinigte Abwasser abzuleiten.

Mitarbeiter im Betrieb Kläranlage und Verbandskanal (m/w/d)

Die Region um die Städte Lörrach und Weil am Rhein bietet eine attraktive Lebens- und Erlebnisqualität und liegt in unmittelbarer Nähe zu Basel, den Vogesen und dem südlichen Schwarzwald. Die kulturelle Vielfalt der Wirtschaftsregion im Dreiländereck birgt eine hohe Work-Life-Balance. Der Wieseverband ist hier ...

Gesucht: Mitarbeiter für den Service von verfahrenstechnischen Anlagen (m/w/d)

Mit den drei Geschäftsbereichen Energietechnik, Umwelttechnik, Fertigung und mehreren internationalen Tochtergesellschaften und Partnern entwickelt, plant, liefert und betreibt WEHRLE Anlagen und Komponenten zur Energieerzeugung aus Verbrennungsprozessen, Klärschlammverbrennung zur Phosphorrückgewinnung, industrielle Wasseraufbereitung, Abwasser- ...

Siedlungsabwässer belasten Meere

Mit dem Abwasser aus menschlichen Siedlungen können Keime und Stickstoff in die Meere gelangen - selbst wenn das Abwasser zuvor in Kläranlagen aufbereitet wurde. Eine globale Karte zeigt, wo der Handlungsbedarf am größten ist.

Energiegewinnung aus Abwasser (POWERSTEP)

Großtechnische Demonstrationsversuche von energiepositiven Klärwerkskonzepten
Der organische Anteil kommunaler Abwässer in Europa enthält eine chemische Energie von insgesamt 87.500 GWh pro Jahr, das entspricht der Leistung von 12 Großkraftwerken. Allerdings benötigen die Verfahrensschritte...

Projekt NOWATER: Übergabe des ersten Moduls des technischen Demonstrators an die Universität der Bundeswehr München

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Programm „Forschung für die zivile Sicherheit“ geförderten Projekts NOWATER wurde ein 1 m3- Trinkwasseranhänger entwickelt und vom Projektpartner teckons GmbH für den Versuchsbetrieb an die Professur für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik der Universität der Bundeswehr München übergeben.

Aktuelle Firmennachrichten

Hier finden Sie akuelle Firmennachrichten:

- Vega
- Industriewartung Süd Kurz
- IKT
- Inuvai

Projekt MikroModell gibt Impulse für die Nationale Wasserstrategie

Maßnahmen sind abhängig von lokalen Gegebenheiten
Es konnte gezeigt werden, dass die Effektivität einer Maßnahme stark abhängig von lokalen Gegebenheiten ist – pauschale Lösungen wie der Ausbau aller großen Kläranlagen stellt keineswegs zwingend die effektivste Lösung dar. Das Stoffflussmodell wurde beispielhaft auf zwei pharmazeutische Stoffe kalibriert

Metastudie zur Digitalisierung der D-A-CH-Wasserbranche

Wie steht es um die Digitalisierung in der Wasserwirtschaft? Was macht Digitalisierungsprojekte erfolgreich und was erschwert ihre Realisierung? Das sind nur einige der Fragen, auf die Water-Exe4.0, eine Metastudie bearbeitet von Forscherinnen und Forschern der Hochschule Hof, Antworten gibt.

Schaufenster Bioökonomie: Dünger aus Bioabfällen und häuslichen Abwässern

Projekt mit Beteiligung der Uni Hohenheim will Nährstoffpartnerschaften zwischen Stadt und Land etablieren und Stoff-Kreisläufe durch moderne Verwertungsverfahren schließen.
Immer knapper werdende Rohstoffe, die Herausforderungen des Klimawandels und eine ständig wachsende Weltbevölkerung: Langfristig führt kein Weg daran vorbei, die vorhandenen Ressourcen nachhaltiger und effizienter...

Meldungen zu Corona und Abwasser

Hier finden Sie Beiträge zum Thema Abwasser und Corona.

- Lösung für das Abwassermonitoring
- Covid-Nachweis in Kläranlagen
- Corona in Kärnten
- Projekt „Coron-A“ in Österreich
Tarif- und Arbeitsrecht
Entgelttabellen TVöD 2020 bis 2022

 

Aus- und Weiterbildung
Webinare 2021

 

Stellenanzeigen!
Offene Ausbildungsstellen
Facharbeiter-, Meister- und Ingenieurstellen
Aktualisiert am 05.12.2021
Meldungen von den Kläranlagen
Hannover: Stadt bildet Abwasserexperten aus Ruanda aus
Evestorf: Leon Belitz lernt auf der Kläranlage einen verantwortungsvollen Beruf
Aktualisiert am 05.12.2021