Mittwoch, Dezember 2, 2020
Start Fachwissen Tipps+Tricks So steigern Sie die Lebensdauer der Elektroden und erhalten zuverlässige Ergebnisse:

So steigern Sie die Lebensdauer der Elektroden und erhalten zuverlässige Ergebnisse:

• Neue Elektroden vor der ersten Verwendung konditionieren.
• Sorgen Sie bei nachfüllbaren Elektroden für einen ausreichenden Elektrolyt-Füllstand im Schaft. Füllen Sie diese bis 3 mm unter der Nachfüllöffnung auf.
• Öffnen Sie die Nachfüllöffnung vor der ersten Messung, und schließen Sie sie nach der letzten Messung des Tages.
• Lagern Sie die Elektroden ordnungsgemäß in einer entsprechenden Aufbewahrungslösung (siehe Anleitung der Elektrode).
• Halten Sie die Membran sauber und verhindern Sie ein Austrocknen der Membran.
• Halten Sie den Glaskolben sauber und entfernen Sie vor der Messung etwaige Luftbläschen.
• Verwenden Sie geeignete Reinigungslösungen für die Reinigung Ihrer Elektrode.

Wussten Sie schon? Messungen in warmen Lösungen reduzieren die Lebensdauer der Elektroden um ca. die Hälfte.
Haben Sie Ihre Lösung nicht gefunden? Teilen Sie uns bitte mit, wonach Sie suchen. Wir antworten Ihnen schnellstmöglich.

http://www.hach-lange.de/view/content/parameter-2#Form