Dienstag, Juli 5, 2022
StartAblageARD-Event #UnserWasser startet am 16. März 2022

ARD-Event #UnserWasser startet am 16. März 2022

Die ARD wird ab dem 16. März das Thema #unserWasser mit Informationen, Interaktionen und Unterhaltung in den Fokus rücken. Damit soll kurz vor dem UN-Weltwassertag am 22. März für mehr Wasserbewusstsein und für einen sorgsameren Umgang mit der aquatischen Umwelt und dem Wasser gesorgt werden. Das Projekt beinhaltet zudem eine umfassende Doku-Reihe und mehrere Mitmach-Aktionen zum Wasser.

In der Pressemappe zum Projekt heißt es im Vorwort von der ARD-Vorsitzenden Paticia Schlesinger „Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in unserem Land ist vergleichbar mit öffentlich zugänglichem Trinkwasser. Wir alle zahlen dafür und haben deswegen einen Anspruch darauf, das bestmögliche Ergebnis zu erhalten: Im ersten Fall sauberes Wasser in ausreichendem Maß, das unbedenklich getrunken werden kann. Im zweiten Fall öffentlich-rechtliche Medien, die frei von politischen oder wirtschaftlichen Interessen der Wahrheit verpflichtet sind.

In vielen Ländern der Welt, das vergessen wir häufig, gibt es weder das eine noch das andere.“

Laut der Meldung im Wasser-Blog Lebensraumwasser.com soll auch die Politik ins Boot geholt werden. Am 14. März soll es einen Parlamentarischen Abend im Deutschen Bundestag geben.

Geplant sind:
16.03.2022, 20:15 Uhr (bereits Online am 09.03.2022), Bis zum letzten Tropfen, Fernsehfilm
16.03.2022, 21:45 Uhr, Bis zum letzten Tropfen – Die Doku
Ab 16.03.2022, ARD-Mediathek, Durst – Wenn unser Wasser verschwindet, Doku-Reihe

Weitere Informationen (Extern):
ARD Event #UnserWasser, Aktionen und Projekte
Lebensraumwasser.com, Meldung vom 02.02.2022

https://aoew.de/daseinsvorsorge/wasser_in_oeffentlicher_hand/trinkwasser/ard-event-unserwasser-startet-am-16-maerz-2022/