Sonntag, September 25, 2022
StartNützlichesAllgemeine Meldungen und BerichteMurcia: Austern als Rettung für das Mar Menor

Murcia: Austern als Rettung für das Mar Menor

Jede Muschel ist eine Kläranlage
Austern sollen das verschmutzte Mar Menor vor dem Tod retten. Jede dieser Muscheln ist eine Kläranlage und kann bis zu 240 Liter Wasser pro Tag filtern. Wissenschaftler versuchen, die Auster in Spaniens einzigartiger Lagune wieder anzusiedeln.

Cartagena – Sie gelten als natürliche Superkläranlagen und sollen helfen, das Mar Menor an der Küste von Murcia vor dem Tod durch Verschmutzung zu bewahren. Es geht um Austern. Jede einzelne soll in der Lage sein, bis zu 240 Liter Wasser pro Tag zu filtern und Phosphate und Nitrate zu eliminieren. Bei einer geschätzten Lebensdauer von 20 bis 30 Jahren kommt dabei eine gewaltige Menge Wasser zusammen. Austern sorgen für klares Wasser in Flüssen und Meeren, genau das …

https://www.extratipp.com/welt/mar-menor-austern-murcia-verschmutzung-rettung-muschel-klaeranlage-wissenschaftler-zyx-zr-91169138.html?cmp=defrss