Mittwoch, Dezember 2, 2020
Start Fachwissen Kanal und Entwässerung GEA Netzwerk Baden Württemberg

GEA Netzwerk Baden Württemberg

Die Untersuchungen und Modellprojekte in Baden-Württemberg haben es gezeigt, dass im Bereich der Inspektion und Sanierung privater GEA (Grundstücksentwässerungsanlagen) Handlungsbedarf besteht. Das interkommunale Netzwerk geanetz Baden-Württemberg soll hierzu eine Plattform bieten, um Kommunen unter Berücksichtigung einer anlassbezogenen Betrachtung – Bereiche mit Wasserschutzgebieten, einem hohen Fremdwasseraufkommen oder begleitend zu Baumaßnahmen im öffentlichen Bereich – ein Angebot für eine zielführende Umsetzung und grundstückseigentümerorientierte Vorgehensweise zu erreichen.
 
Aktuell beschäftigen sich in Baden-Württemberg bereits viele Kommunen mit der Thematik Inspektion und Sanierung privater Grundstücksentwässerungsanlagen (GEA) aus verschiedenen Anlässen heraus. So werden derzeit in Kommunen mit Wasserschutzgebieten und mit einem hohen Fremdwasseranteil – teilw. größer als 50 % – Investitionsprogramme (förderfähig) aufgestellt, um die Kanalisation im öffentlichen Bereich – wie auch die privaten Kanalnetze – unter Beachtung der ganzheitlichen Betrachtung zu beurteilen und gezielt Sanierungsmaßnahmen einzuleiten.

Alle Infos finden Sie unter: http://geanetz-bw.de/netzwerk/netzwerk.php 

Am 27.10.2010 fand das 1. Südwestdeutsche Expertenforum Grundstücksentwässerung in der Stuttgarter Liederhalle statt.

Die einzelnen Fachbeiträge können Sie sich als pdf-Dateien hier herunterladen:

Vortrag 1: Einführungsvortrag: Ganzheitliche Betrachtung aus Sicht des Landes
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/1_geanetz_Aktuelles.pdf
Vortrag 2: Leitfaden – Handlungsempfehlung für Kommunen
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/2-Schanz-Leitfaden.pdf
Vortrag 3: geanetz Baden-Württemberg – Interkommunale Zusammenarbeit für eine landeseinheitliche Vorgehensweise
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/3-Mohn-Hildebrand-geanetz.pdf
Vortrag 4: Rechtslage zur Instandhaltung von privaten und gewerblichen Grundstücksentwässerungsanlagen
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/4-R%C3%B6sner-Rechtslage.pdf
Vortrag 5: Schadhafte Grundstücksentwässerungsanlagen – versicherungsrechtliche Regelungen
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/5-Grusdas-versicherungsrechtliche%20Regelungen.pdf
Vortrag 6: Vorstellung einer Sanierungsplanung GEA …von der Gefährdungsabschätzung bis zur Ausführung…
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/6-Sch%C3%A4fer-Sanierungsplanung.pdf
Vortrag 7: Vorgehensweise und Erfahrungen bei Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/7-Kissel-Schmollack-Sanierung%20GEA.pdf
Vortrag 8: Bauausführung und Überwachung von privaten Grundstücksanschlüssen
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/8-Rehm-Bauausf%C3%BChrung%20und%20%C3%9Cberwachung.pdf
Vortrag 9: Strategien zur Zustandserfassung und Sanierung von GEA am Beispiel … Kommune
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/9-Mutter-Beispiel%20Kommune.pdf
Vortrag 10: … Industrieunternehmen
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/10-schollmeier-Industrieunternehmen.pdf
Vortrag 11: … Wohnungswirtschaft
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/11-Thoma%20Beispiel%20Wohnungswirtschaft.pdf
Vortrag 12: Kanalpass zur Nachweispflicht der Dichtigkeit
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/12-Schubert%20Kanalpass%20zur%20Nachweispflicht%20der%20Dichtigkeit.pdf

 

Am 19.05.2011 fand die 10. Arbeitsgruppensitzung mit Erfahrungsaustausch im Stuttgarter Rathaus statt.
Neben Aktuellem aus dem Netzwerk und Diskussionen standen Vorträge zum Thema Öffentlichkeitsarbeit / Bewußtseinsbildung im Mittelpunkt.

Die einzelnen Fachbeiträge können Sie sich als pdf-Dateien hier herunterladen:

Aktuelles aus dem geanetz
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/1_geanetz_Aktuelles.pdf
„Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit – Vorgehen, Kriterien, Instrumente“, Lorenz B. Stoelcker, qu-int.werbeagentur gmbh, Freiburg
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/2_Stoelcker.pdf
„Bewusstseinsbildung – Öffentlichkeitsarbeit in der Kanalsanierung (Grundstücksentwässerung)“, Bianca Burger, Göttinger Entsorgungsbetriebe
Teil 1: http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/3_Burger_Teil_1.pdf
Teil 2: http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/3_Burger_Teil_2.pdf
Teil 3: http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/3_Burger_Teil_3.pdf
Teil 4: http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/3_Burger_Teil_4.pdf
geanetz – Bürgerinformationspaket
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/4_geanetz-BIP.pdf
Erfahrungsberichte aus dem Netzwerk – Schopfheim, Bernhard Springmann
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/5_Erfahrungsbericht_Schopfheim.pdf
Erfahrungsberichte aus dem Netzwerk – Offenburg, Joachim Mutter
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/6_Erfahrungsbericht_Offenburg.pdf
Arbeitshilfe für Kommunen (Grundstücksentwässerung), Gerhard Renz, ISAS Albstadt
Teil 1: http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/7_Arbeitshilfe_Kommunen_Teil_1_Renz.pdf
Teil 2: http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/7_Arbeitshilfe_Kommunen_Teil_2_Renz.pdf
Teil 3: http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/7_Arbeitshilfe_Kommunen_Teil_3_Renz.pdf
geanetz – Gütesicherung
http://geanetz-bw.de/pulsepro/data/img/uploads/8_geanetz_G%25C3%25BCtesicherung.pdf