Montag, Juli 26, 2021
StartNützlichesAllgemeine Meldungen und BerichteRichtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld

Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld

Minderung von Treibhausgasemissionen betrifft auch die Abwasserreinigung und Klärschlammbehandlung/-entsorgung
Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) hat am 1.Oktober 2018 die Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld veröffentlicht.

Mit dem Ziel, die Minderung von Treibhausgasemissionen zu beschleunigen, werden auch Themen der Abwasserreinigung und Klärschlammbehandlung/-entsorgung direkt adressiert.

Hierzu zählen u. a. investive Maßnahmen zur energetischen Sanierung von Kläranlagen, zur Umstellung der Verfahrensführung von Simultanstabilisierung auf Schlammfaulung sowie Maßnahmen für die Umsetzung einer Klärschlammentsorgung im Verbund.

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.foerderdatenbank.de/Foerder-DB/Navigation/Foerderrecherche/suche.html?get=views;document&doc=10153

Gerne unterstützen wir Sie bei der Identifizierung von Fördermöglichkeiten für Ihre Projekte.
https://www.siekmann-ingenieure.de/aktuelles/news/richtlinie-zur-foerderung-von-klimaschutzprojekten-im-kommunalen-umfeld-118/