Donnerstag, Dezember 3, 2020
Start Nützliches Allgemeine Meldungen und Berichte Machbarkeitsstudie über die Optimierung von Abwasseranlagen dient der Zukunftssicherung

Machbarkeitsstudie über die Optimierung von Abwasseranlagen dient der Zukunftssicherung

Vor dem Hintergrund
der demografischen Entwicklung hat der Geschäftsbereich
Entwässerung des Zweckverbandes
Ostholstein (ZVO) zusammen mit den
Entsorgungsbetrieben Lübeck (EBL) ein
Hochschulprojekt gestartet. Studenten der
Hochschule Bremerhaven sollen in einer
Machbarkeitsstudie untersuchen, ob es möglich
ist, einzelne Klärwerke aus dem Netz zu
nehmen und die Abwässer in andere bestehende
Klärwerke zu reinigen. Im Ergebnis soll
das Projekt sowohl technische als auch betriebswirtschaftliche
Erkenntnisse aufzeigen.
Der ZVO möchte durch die Zusammenarbeit
mit der Hochschule an wissenschaftlichen
Entwicklungen teilhaben und dies möglichst
mit der Praxis verzahnen.

Mehr unter:
http://www.zvo.com/content/holding/presseinformation.php