Dienstag, August 9, 2022
StartNützlichesAllgemeine Meldungen und BerichteEntwicklung eines umweltfreundlichen Aquakulturdesigns in Form einer schwimmenden Durchfluss-Kläranlage

Entwicklung eines umweltfreundlichen Aquakulturdesigns in Form einer schwimmenden Durchfluss-Kläranlage

Das Projekt
Im Rahmen des Verbundprojektes gemeinsam
eine neue Innovation für den Bereich der Aquakultur
geschaffen. Eine modulare Produktionsanlage soll im Bereich
des freien Gewässers die Zucht verschiedener Arten unter
ökologischen Aspekten ermöglichen. Die Anlage muss sowohl
im Durchlauf, d. h. Wasser wird nach Bedarf gefördert
und nach Gebrauch wieder gereinigt in das umgebende Gewässer
entlassen, als auch im Kreislauf, d. h. das gesamte
Brauchwasser wird durch eine spezielle Klärtechnik aufbereitet
und in das System zurückgeführt, arbeiten können.
Neben den Umwelt-Gesichtspunkten sind im besonderen
Maße die betriebswirtschaftlichen und gesundheitlichen
Hintergründe zu beachten. Die Methodik muss dementsprechend
effizient für die Anwender und schonend für die
Kulturen sowie das Personal modifiziert werden. Außerdem
werden Betriebsgenehmigungen und Versicherungspolicen
auch in schwieriger Umgebung angestrebt. Als Grundlage
für diese Entwicklung dient das Patent einer multifunktionellen
pneumatischen ökologischen Fischzuchtanlage der
Aquakulturdesigner von Aquanova.

Mehr unter:
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

http://www.vdivde-it.de/innonet/projekte/umwelttechnik