Montag, Juli 26, 2021
StartFachwissenKanal und Entwässerung"Simulative Untersuchungen zur Übertragbarkeit eines vorkonfektionierten Steuerungskonzeptes zur Abflusssteuerung von Kanalsnetzen"

„Simulative Untersuchungen zur Übertragbarkeit eines vorkonfektionierten Steuerungskonzeptes zur Abflusssteuerung von Kanalsnetzen“

Die OSWALD-SCHULZE-Stiftung wählte die Diplomarbeit von JASMIN HERNANDO BARRERA mit dem Titel „Simulative Untersuchungen zur Übertragbarkeit eines vorkonfektionierten Steuerungskonzeptes zur Abflusssteuerung von Kanalsnetzen“ zur Belobigung aus. Die Auszeichnung wird im Rahmen der 44. Essener Tagung im März 2011 in Aachen stattfinden. Mehr:

http://www.isah.uni-hannover.de/pages/aktuelles.shtml