Samstag, Oktober 23, 2021
StartNützlichesAllgemeine Meldungen und BerichteWeitergehende Bewirtschaftung von städtischen Abwassersystemen zur Gewährleistung der Qualität von Badegewässern (iBathWater)

Weitergehende Bewirtschaftung von städtischen Abwassersystemen zur Gewährleistung der Qualität von Badegewässern (iBathWater)

Regenwasser und Mischwasserüberläufe sind eine der Hauptverschmutzungsquellen von städtischen Gewässer, die mehr und mehr auch als Badegewässer genutzt werden. Das Projekt iBathWater, das im Rahmen des Programms EU-Life 2017 finanziert wird, wird Management-Tools, technische Maßnahmen sowie Überwachungs- und Informationssysteme zur Verbesserung der hygienischen Sicherheit von Badegewässern entwickeln und bereitstellen.

Ziel von iBathWater ist es, sowohl die Anzahl von kurzzeitigen Verschmutzungen durch Starkregen als auch die dadurch entstehenden die Gesundheitsrisiken in Badegewässern zu minimieren. Dies soll durch ein integriertes Management im städtischen Abwassersystem erreicht und im Betrieb demonstriert werden.

Im Projekt wird dazu die technische, ökologische und ökonomische Machbarkeit von integrierten Echtzeit-Überwachungs-, Kontroll- und Managementsystemen in urbanen Entwässerungssystemen untersucht. Über verschiedene Szenarien …mehr:

https://www.kompetenz-wasser.de/de/project/weitergehende-bewirtschaftung-von-staedtischen-abwassersystemen-zur-gewaehrleistung-der-qualitaet-von-badegewaessern-ibathwater/