Samstag, April 20, 2024
StartNützlichesAllgemeine Meldungen und BerichteSchwerin: Vier große MV-Städte testen ihr Abwasser auf Keime

Schwerin: Vier große MV-Städte testen ihr Abwasser auf Keime

Schwerin ist dem bundesweiten Projekt „Abwasser-Monitoring für die epidemiologische Lageüberwachung“ beigetreten und damit testen nun vier große Städte in Mecklenburg-Vorpommern ihr Abwasser auf Krankheitskeime. Das teilte die Schweriner Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Im Zulauf der Kläranlage Schwerin-Süd würden regelmäßig Proben genommen und gut gekühlt binnen weniger Stunden ins Labor des Umweltbundesamtes nach Berlin geliefert.

Schwerin ist dem bundesweiten Projekt „Abwasser-Monitoring für die epidemiologische Lageüberwachung“ beigetreten…mehr:
https://www.stern.de/gesellschaft/regional/mecklenburg-vorpommern/kommunen–vier-grosse-mv-staedte-testen-ihr-abwasser-auf-keime-34183188.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard