Mittwoch, April 14, 2021
Start Nützliches Allgemeine Meldungen und Berichte Multiresistente Keime in Frankfurter Gewässern

Multiresistente Keime in Frankfurter Gewässern

Händewaschen empfohlen
Mit einem neuen Verfahren hat Frankfurt alle Fließgewässer im Stadtgebiet testen lassen – und dabei auch Erreger gefunden, bei denen Antibiotika nichts mehr ausrichten können. Auslöser war ein Mann, der betrunken in einen Bach stürzte.

Im April hatte ein Patient im Frankfurter Uni-Klinikum Mitpatienten mit einem lebensbedrohlichen Keim angesteckt. Die Intensivstation war zeitweise …mehr:

https://www.op-online.de/region/frankfurt/multiresistente-keime-frankfurter-gewaessern-9442610.html