Samstag, April 20, 2024
StartFachwissenSchlammbehandlungMeldungen zu Phosphor-Rückgewinnung aus Klärschlamm

Meldungen zu Phosphor-Rückgewinnung aus Klärschlamm

Meldungen 2012Meldungen 2013Meldungen 2014Meldungen 2015
Meldungen 2016Meldungen 2017Meldungen 2018Meldungen 2019
Meldungen 2020Meldungen 2021Meldungen 2022Meldungen 2023

Klärwerke in Südbaden sollen zu Düngerminen werden

Phosphor ist wichtig, zum Beispiel für Dünger. Bisher ist Deutschland von Importen abhängig. Künftig sollen Toiletten den Stoff liefern. Auch in Südbaden sind neue Anlagen geplant. Allerdings könnte das Abwasser teurer werden.
Phosphor ist für den Menschen unentbehrlich, er ist wichtigster Grundstoff für Dünger, also für die Lebensmittelproduktion. Nur: Deutschland ist bislang zu 100 Prozent von Importen abhängig. Dabei ist im Grunde jede und jeder Phosphor-Produzent: Er steckt in den menschlichen Ausscheidungen. Nun soll…mehr:
https://www.badische-zeitung.de/klaerwerke-in-suedbaden-sollen-zu-duengerminen-werden

(nach oben)