Mittwoch, Januar 19, 2022
StartBeruflichesOffene StellenGesucht: Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w/d)

Gesucht: Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w/d)

Für die Entsorgungsbetriebe der Stadt Heilbronn, Fachabteilung Abwasser, Bereich Kanal, suchen wir eine  

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w/d)  

Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.

Ihre Aufgaben
Ihr Aufgabengebiet umfasst die Wartung und Reinigung von ca. 550 Kilometer öffentlichen Abwasserkanälen, Schächten und Schmutzfängern sowie der Nebenanlagen wie Pumpstationen, Abscheidern und etwa 58 Regenüberlaufbecken im gesamten Stadtgebiet Heilbronn.
Sie arbeiten in Arbeitsgruppen von 3-4 Mitarbeitern.
 
Ihr Profil
Sie haben idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice.
Alternativ haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder eine vergleichbare Qualifikation (Kanalbauer*in, Rohrleitungsbauer*in, Tiefbaufacharbeiter*in, Gas- und Wasserinstallateur*in, Schädlingsbekämpfer*in, DWA-geprüfte Kanalfachkraft).
Sie sind in Besitz der Führerscheinklasse B.
Sie sind idealerweise in Besitz der Führerscheinklassen C1 und C1E.
Sie haben die Bereitschaft, sich in der Abwasserthematik weiterzubilden.
Sie arbeiten gerne in einem Team.
Sie haben die Fähigkeit, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten.
 
Unser Angebot
Die Bezahlung erfolgt unter Berücksichtigung der konkreten Tätigkeit und Ihrer Qualifikation bis zu Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Zusätzliche Leistungs- und Erschwerniszuschläge sowie Jahressonderzahlung nach dem TVöD.
Betriebliche Altersvorsorge und einen Zuschuss zum Jobticket im Rahmen der jeweiligen Bestimmungen.
Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis nach den Vorschriften des TVöD (39 Stunden/Woche, 5-Tage-Woche, 30 Tage tariflicher Erholungsurlaub).
Mitarbeit in einem engagierten Team.
Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.

Die Stelle kann grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Für vollzeitnahe Teilzeit und Tandembewerbungen sind wir offen.
Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit aller Geschlechter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2022.70A.0003 bis spätestens 20.02.2022.
 
Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für Fragen steht Ihnen Herr Zimmermann, Telefon 07131-56 4602, gerne zur Verfügung.

Stadt Heilbronn
Personal- und Organisationsamt
Titotstraße 7-9
74072 Heilbronn
www.heilbronn.de
   
Zum Stellenangebot