Montag, Mai 17, 2021
Start Berufliches Offene Stellen Gesucht: Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Gesucht: Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Die Hansestadt Stade sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Eigenbetrieb Abwasserentsorgung Stade (AES) für die Abteilung Kläranlage/Pumpwerke eine

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Die Abwasserentsorgung Stade ist ein Egenbetrieb der Hansestadt Stade. Sie betreibt eine Kläranlage mit einer Größe von 200.000 Einwohnern (m/w/d) inkl. 63 Pumpstationen, ca. 200 km Schmutz​wasserkanal und ca. 220 km Regenwasserkanal sowie 30 Regenrückhaltebecken und diversen Entwässerungsgräben.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:
Überwachung, Kontrolle und Wartung der verschiedenen Anlagenteile und Anlagenbereiche
Durchführung von Analysen der abwassertechnischen Parameter
Durchführung und Begleitung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten
 
Wir erwarten von Ihnen:
Abschluss als Fachkraft für Abwassertechnik
Neben einschlägigen Fach- und EDV-Kenntnissen, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Kooperationsbereitschaft sowie Eigeninitiative mit der Bereitschaft zum selbständigen, verantwortungsbewussten Arbeiten
Fahrerlaubnis Klasse B
Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst (hierzu ist die Erreichbarkeit der Kläranlage innerhalb von 35 Minuten vom Wohnsitz aus erforderlich)
 
Wir bieten Ihnen:
Eine unbefristet zu besetzende Vollzeitstelle mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle ist nicht teilzeit​geeignet.
Eine Vergütung nach der Entgeltgruppe E 6 TVöD mit einer Jahressonderzahlung sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen mit betrieblicher Altersversorgung.
Eine interessante herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit
Möglichkeit zur Nutzung eines Jobtickets (HVV-ProfiTicket)
Einen Dienstwagen zur Ausübung der Tätigkeit
Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (u. a. durch flexible Arbeitszeitmodelle, Gleitzeit, Telearbeit)
Sicherheit und Kollegialität – Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit einem attraktiven Arbeitsumfeld und freundlichen Kolleginnen und Kollegen.
Gesundheitsmanagement – Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Wir bieten Ihnen ein breites Angebot an Betriebssport und gesundheitsbezogenen Vorträgen. Des Weiteren steht Ihnen ein Betriebsarzt für Ihre persönlichen Belange zur Verfügung.
Möglichkeiten zur fachbezogenen sowie fachübergreifenden Fort- und Weiterbildung. 

Für Rückfragen zu der Stelle steht Ihnen Frau Meiert unter der Telefonnummer 04141 401-201 oder per E‑Mail simone.meiert@abwasserentsorgung-stade.de zur Verfügung. Sollten Sie Rückfragen zum Bewerbungsverfahren haben, wenden Sie sich bitte an Frau Hölting unter der Telefonnummer 04141 401-236 oder per E‑Mail personal@stadt-stade.de.

Die Vielfalt unserer Mitarbeiter (m/w/d) ist für uns ein besonderes Anliegen. Wir fördern daher aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d) und begrüßen Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter und Religion. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Die Hansestadt Stade, Teil der Metropolregion Hamburg, bietet als wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt des Elbe-Weser-Raumes sowie der Urlaubsregion Altes Land ideale Voraussetzungen zum Leben und Arbeiten. Stade ist mit rd. 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine lebens- und liebenswerte Stadt, geprägt durch den historischen Altstadtkern. 

Wir erwarten gerne Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 25. Mai 2021 per E-Mail im PDF-Format an
personal@stadt-stade.de 

Hansestadt Stade
Rathaus
Abteilung Personal und Innere Dienste
21677 Stade