Mittwoch, Januar 19, 2022
StartAktuellesGesucht: Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) oder Ver- und Entsorger (m/w/d) – Fachrichtung...

Gesucht: Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) oder Ver- und Entsorger (m/w/d) – Fachrichtung Abwasser

Die Gemeinde Engelsberg sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) oder
Ver- und Entsorger (m/w/d) – Fachrichtung Abwasser.
Die Einstellung als Quereinsteiger ist auch möglich.

Die Gemeinde Engelsberg mit rund 2.700 Einwohnern ist die nördlichste und jüngste Gemeinde im Landkreis Traunstein (Oberbayern) und besteht dabei aus neunundneunzig Ortsteilen.
Aufgrund Ihrer zentrierten Lage zwischen den Oberzentren München und Salzburg, ihrer Nähe zu den Alpen und zum Chiemsee, aber auch aufgrund der engen räumlichen Verbindung zum sogenannten „Chemiedreieck“ Bayerns, ist die Gemeinde Engelsberg eine attraktive und lebenswerte Gemeinde mit hohem Freizeit- und Erholungswert.
Zudem verfügt die Gemeinde Engelsberg über alle Einrichtungen der Daseinsvorsorge (Kinderkrippe, gebührenfreier Kindergarten, Grundschule mit Übermittags- und Hausaufgabenbetreuung, Mutter-Kind-Gruppen, Arzt, Zahnarzt, Apotheke, Lebensmittel-geschäfte, Handwerksbetriebe sowie diverse mittelständische Unternehmen, DSL-Versorgung bis zu 1000 Mbit/s) und somit über eine familienfreundliche Infrastruktur mit einem ausgeprägten Kulturangebot sowie attraktiven Sport- und Freizeitmöglichkeiten.
Weiterführende Schulen befinden sich in den nahegelegenen Städten Trostberg, Altötting und Mühldorf am Inn. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist vorhanden. Die Elektrizitätsgenossenschaft Engelsberg eG versorgt zudem ihre Kunden im Konzessionsgebiet mit 100% regenerativ erzeugtem Strom.

Kurzum: „Unser“ Engelsberg ist eine Gemeinde zum „Wohnen. Leben. Wohlfühlen“.

Wir sind bestrebt, uns mit Ihnen so aufzustellen, dass wir die Herausforderungen und Anforderungen in Zukunft auch weiterhin meistern können.

Ihr mögliches, zukünftiges Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig
> Betrieb und Unterhalt der kommunalen Kläranlage
> Erkennung und Beseitigung von Störungen im Prozessablauf der Abwasserreinigung
> Durchführung von Messungen zur Prozess- und Qualitätskontrolle
> Bedienung von Anlagen und Geräten zur Abwasseraufbereitung
> Wartung und Instandhaltung von Maschinen, Geräten und baulichen Anlagen der Kläranlage der Gemeinde Engelsberg
> Labortätigkeiten, Durchführung von Messungen zur Eigenüberwachung, die Begleitung der Messprogramme, Übernahme von internen Qualitätskontrollen und die analytische Qualitätssicherung
> Dokumentation von Betriebsergebnissen und Führung des Betriebstagebuchs
Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.
 
Ihr Profil/auch als Quereinsteiger
> Abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d), oder als Ver- oder Entsorger (m/w/d) – Fachrichtung Abwasser
> es besteht außerdem die Möglichkeit, sich mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung (Gesellen- oder Facharbeiterbrief in Handwerk/Chemie) und einer Berufserfahrung von 4,5 Jahren durch eine externe Fortbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik qualifizieren zu können.
> Im Übrigen erwarten wir von Ihnen
> höfliches, freundliches, sowie sicheres und kompetentes Auftreten im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
> Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und hohe Teamfähigkeit
> einen selbstständigen Arbeitsstil, Engagement und körperliche Belastbarkeit
> Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B
> gute EDV-Kenntnisse
> Übernahme von Wochen- und Feiertagsdienst und wöchentlichen Bereitschafts-diensten im Wechsel
 
Unser Angebot
> ein zukunftssicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
> umfangreiche Einarbeitung in Ihren neuen Arbeitsplatz
> jährliche Sonderzahlung, eine leistungsbezogene Entgeltkomponente, sowie eine Erschwernispauschale für Beschäftigte in Kläranlagen
> finanzieller Ausgleich von Rufbereitschaften, Überstunden und Sonn- und Feiertags-arbeit
> eine arbeitgeberfinanzierte, betriebliche Altersvorsorge
> berufliche Fortbildungen
> es ist beabsichtigt, Ihnen die Weiterbildung zum geprüften Abwassermeister zu ermöglichen und Ihnen, bei Eignung, die Leitung des Klärwerks zu übertragen
> gerne sind wir bei einem ggfs. nötigen Umzug und der Suche nach einer Wohnung behilflich
 
Allgemeine Hinweise
> Die Gemeinde Engelsberg fördert aktiv die Gleichstellung der Bediensteten. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich, unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.
> Die Gemeinde Engelsberg verzichtet aus Umwelt- und Kostengründen auf den Versand von Eingangsbestätigungen und/ oder Zwischenbenachrichtigungen
> Nach Abschluss des Verfahrens werden alle Unterlagen datenschutzkonform gelöscht.

Hinweise zum Datenschutz

Datenschutzrechtliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten im Bewerbungsverfahren und zu Ihren Rechten erhalten Sie bei der Gemeinde Engelsberg, Personalamt, T 08634 620711. Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten E datenschutzbeauftragter@traunstein.bayern.

Weitere Auskünfte zur Stellenausschreibung erteilt Ihnen gerne unser Geschäftsleiter Herr Christian Blickberndt, unter T 08634 620715, E christian.blickberndt@engelsberg.de.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen und vollständigen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe „Fachkraft für Abwassertechnik (m/ w/ d)“ an personalamt@engelsberg.de.

Dateianhänge sollten im PDF-Format abgespeichert werden und 10 MB nicht überschreiten.